29.05.2022 10:12   Greven-Gimbte Startseite  Kontakt  Impressum 
 


Neues
25.03.2022, 14:50 Uhr | Johannes Wilp Übersicht | Drucken
Radwegbau entlang der K21 - Sprakeler Straße
Am 28.03. ist Baubeginn

Lange haben wir ja nun auf den Beginn des Radwegebau inklusiver neuer Radfahrerbrücke über die Aa in Richtung Sprakel gewartet. Nun ist es endlich soweit. Doch mussten dennoch Gespräche geführt werden, damit uns der bereits vor Monaten avisierte Baubeginn nicht überrollt. Für eine relativ lange Zeitspange bringt die Baumaßnahme auch Nachteile mit sich. Baubeginn ist der 28. März 2022!

Bis zum 10. April gibt es die Möglichkeit, die Baustelle auf einer Spur zu passieren. Ab dem 11. April kommt es dann aber Dicke für die Auto- und Busfahrer - die Straße wird bis zum 15. September 2022 vollständig gesperrt. Das heißt dann auch, dass die Buslinie R 51, die wir ja nun seit Anfang des Jahres stündlich in beiden Richtungen durch das Dorf geführt bekommen haben ab dem 11. April Gimbte nicht mehr anfährt. Einstiegsmöglichkeiten sind dann nur noch in Greven möglich. Der Schulbus wird über die K 18, Grevener Straße, ins Dorf fahren, eine Schleife drehen und dann ebenfalls über die K 18 wieder nach Greven fahren. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Einige dieser Schilder sind bereits im Dorf aufgestellt. Dank des Einsatzes der Stadt Greven und der Kommunalpolitik vor Ort ist es zumindest gelungen eine kleine Übergangsfrist bis zum 10. April zu erreichen, denn ging es nach den bisherigen Plänen, so hätte die Vollsperrung schon am 28.3.2022 begonnen. Dieser Übergang ist absolut wichtig, da sich viele Gimbter schon an der Busanbindung gewöhnt hatten und nunmehr vor dem Problem stehen, wie sie ihre Ziele nun erreichen sollen.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

Impressionen
News-Ticker

 
   
0.03 sec.