27.07.2021 15:16   Greven-Gimbte Startseite  Kontakt  Impressum 
 


Neues
05.07.2021, 10:36 Uhr | Johannes Wilp Übersicht | Drucken
Eine runde Sache!
Jahreshauptversammlung SC BG Gimbte '78

Das Runde muss ins Eckige! So sagt man beim Fußball ab und an. Gemeint ist das versenken des Balls im Tor – ein Treffer halt. Einen solchen Treffer hat der im vergangenen Jahr neu gewählte Vorstand des SC Blau-Gelb Gimbte '78 auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins erzielt.

Der neue Vorstand des SC BG Gimbte '78
 
Schon zu Beginn der Veranstaltung war ein reges Interesse der ca. 80 erschienen Vereinsmitglieder zu erkennen. Der Begrüßung und dem Totengedenken durch den 1. Vorsitzenden Thomas Jansen folgte der Bericht des Schriftführers Michael Hillebrand. Dieser verlass das Protokoll seines Vorgängers, Günter Möller, von der letztjährigen Jahreshauptversammlung.

Den Kassenbericht und die neuen Planzahlen für das laufende Jahr lieferte letztmalig Frank Timmersman ab. Anders als bisher gewohnt erfolgte die Entlastung des Kassierers und des Gesamtvorstandes erst zu einem späteren Zeitpunkt. Und dies aus gutem Grund:
Der neue Vorstand wollte den Vereinsmitgliedern auch in weiteren Punkte Rede und Antwort stehen. So gab Thomas Jansen einen Überblick über die Vereinsaktivitäten nach innen und nach außen ab. Erstaunlich, was sich am Sportplatz getan hat und zugleich auch die Vereinsmitglieder mit eingebunden wurden. Beispiele hierfür sind u.a. der Ausbau der Klein-Sporthalle und der Bau des Fitnessparks. Der 2. Vorsitzende, Heinz Gräber, berichtete über die Gewinnung von  Sponsoren und Spendern, sowie über die Pläne eines möglichen Kunstrasenplatzes.

Die Trainer der Voltigierer und der Fußballmannschaften berichteten aus ihren Abteilungen, wobei Richard Ebbigmann leider über das Corona-bedingte Aus der Karategruppe informierte.Erst jetzt folgte auf Antrag der Kassenprüfer Wilfried Averbeck und Julian Möller die Entlastung des Vorstandes. Für den Posten des neuen Kassierer wurde Matthias Wick vorgeschlagen und fast einstimmig gewählt. Neue Kassenprüfer sind nunmehr Julian Möller und Karl Nordhoff.

Zu guten Letzt bedankte sich Thomas Jansen bei den ehrenamtlichen Helfern rund um die Klein-Sporthalle und dem Fitnesspark, dem scheidenden Kassierer und Trainern, sowie besonders bei dem langjährigen Kiosk-Team.
Die Vereinsmitglieder bedankten sich mit Standing-Ovations beim Vorstand und gingen mit dem guten Gefühl nach Hause, dass der SC Blau-gelb Gimbte auch für die Zukunft gut aufgestellt ist.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.


kommentar Kommentar schreiben
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

Impressionen
News-Ticker

 
   
0.05 sec.