29.05.2020 08:38   Greven-Gimbte Startseite  Kontakt  Impressum 
 


Neues
01.03.2020, 16:49 Uhr | Johannes Wilp Übersicht | Drucken
Jahreshauptversammliung SC Blau-Gelb Gimbte 78 e.V.
Versammlung 28.02.2020

77 Mitglieder des Sportverein SC Blau-Gelb Gimbte 78 und Gäste konnte der 1. Vorsitzende Karl Nordhoff am Freitag zur Jahreshauptversammlung im Sportheim an der Schlage begrüßen. Unter ihnen der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Werner Jacobs, sowie die Ehrenvorsitzenden Theo Große Wöstmann und Konrad (Konny) Lanfer.

Der Begrüßung folgten einige einleitende Worte von Theo Große Wöstmann, der auf das gute Miteinander hinwies und darauf, dass Rassismus in Gimbte keine Chance hat. Um dies auch nach außen darzustellen, versammelten sich alle Vereinsmitglieder in einer Pause hinter dem entsprechenden Banner: „Rassismus – Nein Danke!“

Das Protokoll der Versammlung vom 20. September 2019 wurde durch den Schriftführer Günter Möller verlesen. Hierauf folgte der Bericht des Vorstandes durch Karl Nordhoff. Für die einzelnen Abteilungen berichteten Daniel Helmes (1. Mannschaft), Timo Kochanek (2. Mannschaft), Andy Moll (Altherren), Günter Möller (Minikicker), Richard Ebbigmann (Karate),  Herbert Hagedorn (Tischtennis) und Clara Lanfer (Votigierer), über deren Tätigkeiten, den Gruppenstärken und auch über Probleme und Wünsche.

Werner Jacobs bedankte sich für die Einladung und hatte auch lobende Worte für das Engagement des Sportverein in Gimbte übrig. Eines dieser Engagemente ist u.a. der Bau der neuen Sporthalle, dessen Fertigstellung sich, nach Aussage des verantwortlichen Vereinsmitglied Burkhard Kortmann, etwas verzögert, da man auf Handwerker warten müsse. Zur EM im Sommer sei jedoch mit der Fertigstellung der Halle samt Holzfassade zu rechnen.

Wie bei der letzten Versammlung beschlossen, wurde in den letzten Monaten eine Findungsgruppe aktiv, um einen neuen Vorstand ins Leben zu rufen. Das Ergebnis dieser Findungskommission stellte Jürgen Schepers vor. Diese erarbeiteten Vorschläge wurden dann unter Wahlleiter Wilfried Averbeck  zur Abstimmung gestellt, wobei folgende Ämter neu besetzt wurden:

  • 1. Vorsitzender:   Thomas Jansen (72 von 73 abgegeben Stimmen)
  • 2. Vorsitzender/Vorsitzende: Heinz Gräber (73 von 73 abgegeben Stimmen) und Clara Lanfer (70 von 73 abgegeben Stimmen)
  • Kassierer: Frank Timmersman (67 von 73 abgegeben Stimmen)
  • Schriftführer: Michael Hillebrand (70 von 73 abgegeben Stimmen)
  • Geschäftsführer: Stefan Wietkamp (68 von 73 abgegeben Stimmen)
  • Fußballobmann: Dennis Schepers (73 von 73 abgegeben Stimmen)
  • Beisitzer: Andre Große, Martin Wilp, Jochen Tenbuß (73 von 73 abgegeben Stimmen)
  • Kassenprüfer: Wilfried Averbeck und Julian Möller (73 von 73 abgegeben Stimmen)

 

Der Ehrenvorsitzende Theo Große Wöstmann bedankte sich mit kleinen Präsenten bei den Mitgliedern des scheidenden Vorstandes. Ein besonderer Dank und ein Blumenstrauß ging an die bisherige Leiterin der Voltigierabteilung Petra Sporkmann. Gerade diese und auch die anderen langjährigen Vorstandsmitglieder wurden mit „Standig Ovations“ verabschiedet.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.


kommentar Kommentar schreiben
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

Impressionen
News-Ticker

 
   
0.04 sec.